Referenz: DWI RWTH, Aachen

DWI-Erweiterungsbau an der RWTH Aachen

  • DWI-Erweiterungsbau an der RWTH Aachen
Fassadenart

  • FibreC-Glasfaserbetonfassade
  • 13 mm stark
  • durchgefärbt
Oberfläche

  • Farbton silbergrau
  • leicht gestrahlte Oberfläche
Ausführung

  • Unsichtbar befestigte Agraffen-/Einhangkonstruktion
  • Wärmedämmung hinter Fassade, 160 mm WLG 035
  • Die gesamte Ausführung erfolgte in enger Abstimmung mit allen an der Ausführung beteiligten Firmen.
Weitere Projektbilder DWI Erweiterungsbau, Rwth Aachen

Bitte klicken Sie ins Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.


DWI Erweiterungsbau an der RWTH Aachen - Detailansicht 1

DWI Erweiterungsbau

Detailansicht 1

DWI Erweiterungsbau an der RWTH Aachen - Detailansicht 2

DWI Erweiterungsbau

Detailansicht 2

DWI Erweiterungsbau an der RWTH Aachen - Detailansicht 3

DWI Erweiterungsbau

Detailansicht 3

DWI Erweiterungsbau an der RWTH Aachen - Detailansicht 4

DWI Erweiterungsbau

Detailansicht 4

Weitere Referenzen

Wann dürfen wir für Sie arbeiten?

Sehen Sie sich weitere FATEC-Lösungen für wirtschaftliche und optisch erstklassige Fassaden an.
Alle Projekte wurden innerhalb des projektierten Zeitrahmens und Budgets fertiggestellt und abgenommen.

Zurück zur Übersicht